Neu! Dyna*Trüff ®

Copyright Trüffelgarten Urban & Pla OG 2003-2022

Dyna*Trüff ® 

Dyna*Trüff ®ist ein Präparat auf Basis von mineralischer und organischer Substrate mit optimierter Wasserspeicherfähigkeit, Nährstoffen und keimfähigen (konditionierten) Trüffelsporen. Sein Ziel ist die Dynamisierung des Lebenszyklus der Trüffelmyzelien, um die Trüffelproduktion zu aktivieren oder zu verbessern. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trüffel-Kultursubstrat ist eine für das Trüffelwachstum optimierte Substratmischung (pH 7,5 – 8,0 und ohne Fremde Pilzsporen!) auf Torfbasis, die in Kombination mit Dyna*Trüff eingesetzt wird.

 

Dosierung: 1Liter Dyna*Trüff mit ca. 5 Liter  Trüffel-Kultursubstrat vermengen.

 

 

 

 

 

Für welche Anwendung wurde Dyna*Trüff  entwickelt?

Dyna*Trüff  ist für Trüffelplantagen, Trüffelhaine oder einzelne Trüffelbäume bestimmt, also dort, wo Trüffelbäume gesetzt wurden, und wo bereits Trüffelmyzelien etabliert sein sollten. Wir setzen voraus, dass der Boden für die Trüffelproduktion geeignet ist (hinreichend kalkhaltig und wasserdurchlässig…).

 

In welchen Situationen empfiehlt sich die Anwendung von Dyna*Trüff?

A) Zur Stimulation der Trüffelproduktion:

 

  • wenn nur ein oder wenige Trüffelbäume gepflanzt wurden,
  • wenn nach 7 Jahren (und positivem Nachweis von Trüffel-Mykorrhizen) immer noch keine Trüffel produziert wurden,
  • zur frühzeitigen Trüffelproduktion – Anwendung ab dem 3. Jahr (experimentell, aber vielversprechend)
  • wenn bei einer bestehenden Trüffelplantage die Trüffel Produktion sinkt (meist nach 15-18 Jahren).

 

B) Zur Qualitätsverbesserung wenn die Trüffel zu oberflächlich wachsen (besonders bei schwereren, lehmigen Böden), bei Schädlingsbefall (Trüffelkäfer, Trüffelfliegen, Schnecken, etc.).

 

Wann (welcher Jahreszeit) sollte ich Dyna*Trüff verwenden?

Dyna*Trüff  kann ganzjährig verwendet werden, solange der Boden weder gefroren noch zu trocken ist. Ein sehr günstiges Zeitfenster besteht im zeitigen Frühjahr, wenn der Boden meist gut durchfeuchtet ist und bevor/wenn die Wurzelsysteme und Myzelien aktiv werden.

 

Wie sollte ich  Dyna*Trüff  verwenden?

Dyna*Trüff  wird zuerst mit Bodenaushub,Trüffel-Kultursubstrat, oder eine Mischung aus Boden und  Trüffel-Kultursubstrat vermengt (empfohlene Dosierung: Dynatrüff: Boden/Trüffel-Kultursubstrat = 1l : 5l). 1l Dyna*Trüff plus 5l Dynasol/Boden ergeben also 6l Dyna*Trüff-Substratmischung.  Diese Mischung wird dann lokal in den Boden eingearbeitet. Mit 6l können 2 kleinere Löcher befüllt werden. Wir empfehlen zumindest 2 Löcher pro Baum. Eine ausführliche Gebrauchsanweisung liegt bei.

 

 

Kann ich Dyna*Trüff  für bestehende Bäume verwenden?

Diese Anwendung ist rein experimentell, der Erfolg ist fraglich.

 

Welche Garantie gibt es für Dyna*Trüff ?

Wir garantieren für die korrekte Artzugehörigkeit und Artreinheit der Trüffelsporen, für die Qualität der verwendeten Materialien sowie für die Sorgfalt der Herstellung. Ein bestimmter Trüffel-Ertrag kann nicht garantiert werden.

 

 

Unser Tarif

Bestellung

 

Dyna*Trüff ® mit Burgundertrüffel (Tuber aestivum var uncinatum) Sporen:

 

Mindest Bestellmenge: 5 Liter

Alle Preise inkl.13% USt. und exkl. Transportkosten

 

5 Liter Säcke Preis / Sack   15 Liter Säcke Preis /Sack
ab 1  45 €    1 bis 5 120 €
      ab 6 105 €

 

Lagerung bis zur Verwendung: Kühlschrank 1 bis 4°C und innerhalb 14 Tage verwenden.

 

Nur Express Lieferung (24-48h) möglich! 

 

 

 

Trüffel-Kultursubstrat:

 

Mindest Bestellmenge: 50 Liter

Alle Preise inkl.13% USt. und exkl. Transportkosten

 

50 Liter  Säcke Preis / Sack
1 bis 5  50 €
ab 6 45 €

 

Lagerung bis zu Verwendung: Dunkel und trocken und innerhalb 1 Jahr verwenden.

 

Standart Lieferung möglich.

 

Die Transportkosten werden auf Basis der Bestellmenge kalkuliert.

 

 

Unsere ersten Erfolge mit Dyna*Trüff ®

TrüffelGarten experimentiert schon seit ca. 10 Jahren mit verschiedenen Techniken der "Nach-Inokulation", auf mehreren Trüffelplantagen in unterschiedlichen Trüffelanbauregionen Europas.

 

Die ersten Ergebnisse gab es in unserer Versuchsplantage im Nordwesten Spaniens (Katalonien, E-17707 Agullana - Gerone) in der Wintersaison 2012-2013, später in der Wintersaison 2014-2015. Es handelt sich um eine Trüffelplantage mit Périgordtrüffel (Tuber melanosporum).

 

Die "Trüffelnester" wurden im März 2012 mit Dyna*Trüff gemacht. Damals waren die Bäume (Steineichen Quercus ilex) 14 Jahre alt. Die ersten Ergebnisse zeigten sich im  Februar 2013:

 

 

Im Februar 2015 fanden sich neuerlich Perigordtrüffel in den 2012 angelegten Trüffelnestern.

 

Unsere ersten erfolgreichen Trüffelnester mit der Burgundertrüffel (Tuber aestivum var. uncinatum) wurden in unserer Versuchsplantage in Österreich (A-3130 Herzogenburg, NÖ) verzeichnet. Die Trüffelplantage wurde im Herbst 2004 angelegt und im Herbst 2008 erweitert. Im April und Mai wurden in beiden Teilen der Plantage Dyna*Trüff Trüffelnester angelegt, im September 2015 und im Juni 2016 waren sehr schöne Erfolge zu verzeichnen. 

 

Die Trüffelnester wurden im April und Mai 2014 mit Dyna*Trüff gemacht. Im älteren Teil der Plantage (Pflanzung Herbst 2004) waren die Bäume (Baumhaseln und Hainbuchen) damals 10 Jahre alt. Die ersten Ergebnisse gab es im  September 2015, ein Jahr nach der Anwendung von Dyna*Trüff.

 

 

Im jüngeren Teil der Plantage (Pflanzung im Herbst 2008) waren die Bäume bei der Anwendung von Dyna*Trüff 6 Jahre alt, die Erfolge zeigten sich hier im Juni 2016, also 2 Jahre nach Vorbereitung der Trüffelnester.  

Druckversion | Sitemap
© TRÜFFELGARTEN Urban&Pla OG